Login/Anmeldung
[[ Auth.sessionData.displayName ]]
Abmelden

Hol‘ dir neue Belohnungen bei der Rückkehr von Blutige Ernte!

Veröffentlicht: Oct 8 2020

Jage Geister und hol dir neue Belohnungen in diesem kostenlosen saisonalen Event für Borderlands 3!

Jetzt ist wieder die gruselige Zeit des Jahres, wenn überall in der Galaxis lebendige Wesen von nach Rache dürstenden Geistern besessen sind und Rakk-Laternen den Himmel terrorisieren.

Ja, Blutige Ernte ist zurück!

Dieses kostenlose zeitlich begrenzte Event läuft bis zum 5. November. Räche dich am grauenerregenden Captain Haunt und seinen makabren Schergen, um brandneue Belohnungen einzuheimsen.

Besuche Maurice an Bord der Sanctuary III, um an diesem optionalen Event teilzunehmen. Der freundliche Saurier erteilt dir den Auftrag, Lasterplasma von den Geistern zu sammeln, die erscheinen, wenn du Gruselgegner tötest. Du kannst überall in der Galaxis auf diese besessenen Boxsäcke mit einem verräterischen grünen Leuchten treffen, und auch wenn du nur das Basisspiel Borderlands 3 brauchst, um am Event teilzunehmen, findest du Geister-Gegner auch an den Schauplätzen der Kampagnen-Add-ons wie dem Handsome Jackpot, Xylourgos, Gehenna und sogar Kriegs Verstand. Wenn du Gruselgegner ausschaltest, erscheint ein furchterregendes Gespenst, das du dann erledigen musst, damit du das kostbare, kostbare Lasterplasma einsammeln kannst.

Sobald du genügend Geisterschleim hast, öffnet dir Maurice ein Portal zum Laster, dem markerschütternden Domizil von Captain Haunt. Dort findest du Herausforderungen, die du abschließen musst, um die neuen Objekte aus Blutige Ernte freizuschalten. Diese Herausforderungen kannst du jederzeit über eine besondere Registerkarte deines ECHO-Geräts einsehen. Dir wird auch auffallen, dass Maurice langsam altersmilde wird und dir dieses Jahr nicht ganz so viel abverlangt. Für einige wiederkehrende Herausforderungen ist weniger Grind notwendig (danke, Maurice).

Beute, die du im Laster sammelst, wird auf deinen Level skaliert und kann mächtige Terror-Salbungen beinhalten, die Debuffs in Vorteile verwandeln. Als angemessen festliche Belohnung kannst du eine Reihe kosmetischer Objekte durch Abschluss von Herausforderungen freischalten, darunter ein Waffen-Schmuckstück, einen ECHO-Gerät-Skin, einen geteilten Kammer-Jäger-Skin sowie – für die eifrigsten Laster-Belaster – einen begehrten Waffen-Skin.

4 abgeschlossene Herausforderungen – Waffen-Schmuckstück 'Ein schrumpfendes Gefühl'
8 abgeschlossene Herausforderungen – Echo-Gerät-Skin 'Nachricht aus dem Jenseits'
12 abgeschlossene Herausforderungen – geteilter-Kammer-Jäger-Skin 'Grusel-Look'
15 abgeschlossene Herausforderungen - Porphyrophobie-Waffen-Skin

Wie bei anderen saisonalen Events hast du im Hauptmenü die Option, die wiederkehrende Blutige Ernte zu aktivieren oder zu deaktivieren. Aber wenn du vor deinen Kammer-Jäger-Kumpeln mit übernatürlichen Beutestücken prahlen willst, solltest du am Chaos teilnehmen, bevor das Event am 5. November endet!

Vorgestellt

Hol dir News und Updates

Melde dich an, um News, Werbenachrichten und Infos zu Borderlands von 2K und den zugehörigen Unternehmen zu erhalten.

Folge Borderlands in den sozialen Medien!
Abonnieren
[[link.title]] | Cookie Settings
© 2019 Gearbox. Published and distributed by 2K. Gearbox and Borderlands, and the Gearbox Software and Borderlands logos, are registered trademarks, all used courtesy of Gearbox Software, LLC. 2K and the 2K logo are trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. All rights reserved. The “PS” Family logo and “PS4” are registered trademarks of Sony Interactive Entertainment Inc. Stadia, the S logo, and related marks and logos are trademarks of Google LLC. ©2019 Advanced Micro Devices, Inc. AMD, the AMD Arrow logo, Radeon, Ryzen and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc. Epic Games and the Epic Games Store logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the USA and elsewhere. All rights reserved.

If you are looking for Borderland Sciences Research Foundation, click here.

Dieser Browser wird nicht unterstützt.

Bitte verwende einen modernen Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.