Login/Anmeldung
[[ Auth.sessionData.displayName ]]
Abmelden

Patch und Hotfixes für Borderlands 3: 11. Juni 2020

Veröffentlicht: Jun 11 2020

Heute veröffentlichen wir einen Hotfix für Borderlands 3, der für alle Plattformen (mit Ausnahme von Mac; geplant ist die Veröffentlichung am 18. Juni) bis 21:00 Uhr MESZ veröffentlicht wird. Dieses Update fügt die neue Eliminierung Eliminierung am Wächter-Durchbruch hinzu, geht die erste Phase der Änderungen zu Chaos 2.0 an und behebt von der Community gemeldete Probleme.

Das saisonale Event Rache der Kartelle endet heute offiziell um 18:00 MESZ. Wir hoffen, dass alle das Erlebnis, die Musik und die Ausrüstung genossen haben! Ab dem heutigen Patch und den Hotfixes können die Spieler nicht mehr zur Villa reisen - zumindest bis nächstes Jahr! Falls sich jemand Sorgen um die Verfügbarkeit der unglaublichen Gesalbten-Objekte macht, die als Teil dieses Events gedroppt sind, die bleiben! Du musst nur sichergehen, dass du den Hotfix aktiv hast, damit sie Bestandteil der möglichen Gesalbten-Drops sind.

Damit der Hotfix aktiv wird, bleib im Hauptmenü, bis ein Schild erscheint, auf dem steht, dass Hotfixes angewendet wurden! Wenn du Probleme hast oder Feedback geben willst, reiche bitte eine Anfrage ein unter support.2k.com.

Neue Inhalte

  • Unterstützung des neuen kostenlosen Inhalts, der das Basisspiel Borderlands 3 ergänzt: Eliminierung am Wächter-Durchbruch!

Die hiesige Eridianer-Expertin Patricia Tannis hat ein mysteriöses Wächtersignal auf dem abgelegenen Planeten Minos Prime entdeckt und dich gebeten, es zu untersuchen. 

  • Verbesserungen bei Kämpfe um dein Leben (KUDL):

- Jetzt ist kooperative Wiederbelebung möglich. Wenn mehr als eine Person einen zu Boden gegangenen Spieler wiederbelebt, geht die Wiederbelebung schneller. Dies wird nur bei kooperativen Spielern unterstützt
- Die Bewegungsgeschwindigkeit von zu Boden gegangen Spielern, die aktiv von einem kooperativen Spieler wiederbelebt werden, wurde verlangsamt
- Der Interaktionsradius um einen zu Boden gegangenen Spieler wurde erhöht, damit die Wiederbelebung leichter gestartet werden kann
- Es wurde ein Grafikeffekt beim zu Boden gegangenen Spieler, der wiederbelebt wird, und beim wiederbelebenden Spieler hinzugefügt, damit man die Wiederbelebung leichter erkennt

  • Die Objektkarten zeigen jetzt die Chaos-Stufe

Stabilität

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem es bei manchen Spielern zu einem Absturz kam, nachdem sie dreimal hintereinander aus dem Spiel eines Hosts gekickt wurden
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem es manchmal zu einem Absturz kam, wenn ein Client in der Mission “Fromme Münder und Verkehrssünder” in Konrads Schacht respawnte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem es manchmal zu einem Absturz kam, wenn man Gegner mit der Wedding Invitation bei aktiviertem Chaos-Modifikator Galaxishirn angriff
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem es manchmal zu einem Absturz kam, wenn der Host zu Beginn der vierten Runde im Gemetzeltank in den Kampf einstieg
  • Behebung mehrerer gemeldeter Abstürze

Optimierungen

  • Verbesserte Performance bei der Navigation in Automaten
  • Optimierungen am Benutzerinterface auf Konsolen
  • Verbesserte Performance im Inventar
  • Verbesserte Performance im Kurzmenü
  • Verbesserte Performance im Hauptmenü
  • Verbesserte Performance bei der Inventarinspektion
  • Verbesserte Performance im Buddy-Widget
  • Verbesserte Performance im Modal-Tutorial
  • Verbesserte Speicherkapazität durch die Entfernung unnötiger Frames aus den Skill-Baum-Menüs
  • Verbesserte Performance beim Verschieben von Objekten per Drag & Drop im Inventarmenü
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem es bei Spielern manchmal zu einem merklichen Abfall der Framerate kam, wenn sie im Splitscreen im Charaktermenü navigierten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Performance manchmal einbrach, nachdem man das ECHO während “Der Dämon in der Dunkelheit” in Konrads Schacht aufsammelte
  • Verbesserte HUD-Performance

Allgemeines

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem sich die Kamera manchmal seitlich neigte, wenn man Waffen mit hoher Feuerrate benutzte und sich gleichzeitig seitlich bewegte
  • Deaktivierung aller Controller-Eingaben, wenn das Spielfenster auf PC nicht im Fokus ist
  • Deaktivierung des Kurzmenüs, wenn Spieler sich in Fahrzeugen oder Geschützen befinden
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem ein Outrunner manchmal in die Luft und außerhalb des Spielbereiches befördert wurde, wenn ein Benutzer in das Fahrzeug im Meridian-Metroplex einstieg
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Körper toter Gegner manchmal im Innern des Aufzugs in Konrads Schacht gestreckt wurden
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Hostspieler von der Karte entkommen konnte, indem er in den Eingang des Raums eines Clients kroch, während er die Sitzung auf der Sanctuary verließ
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Berührung eines Kartengrenzbereichs mit einem Fahrzeug KUDL auslöste
  • Korrektur der Munitionskosten an Automaten, damit sie vom Level des Spielers und nicht vom Level des Automaten abgeleitet werden
  • Behebung eines Problems, bei dem Nadelstreifen und Filigranarbeiten manchmal bei Spieler-Skins fehlten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Gesalbten-Funktion “300% Schaden über 90” nicht korrekt bei nicht fleischlichen Gegnern funktionierte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Wächter-Vorteile nur während der Sitzung als aktiv gewertet wurden, in der sie freigeschaltet wurden
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Elementarpfützen-Darstellungen manchmal für die Clients bestehen blieben, wenn man die Karte neu lud, während die Pfütze vorhanden war
  • Aktualisierung der Credits
  • Bisherige Hotfixes für das Spiel wurden hinzugefügt
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Hinweisleiste versetzt und über den Bildschirm gestreckt unten im Skill-Baum-Menü angezeigt wurde
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Abspielen-Button im ECHO-Log-Menü manchmal nicht korrekt dargestellt wurde

Borderlands-Wissenschaft

  • Es gibt jetzt in Borderlands-Wissenschaft eine Abklingzeit von 10 Sekunden, bevor ein Spieler eine Anfrage stellen kann, das aktuelle Puzzle zu überspringen, um ein neues zu erhalten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem ein Borderlands-Wissenschaft-Booster entfernt werden konnte, wenn man einer anderen Spielsitzung beitrat

Charakter

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Gesalbten-Effekte des Action-Skills des Agenten durch andere Action-Skills beeinflusst werden konnten, wenn zwei Action-Skills zeitgleich aktiviert wurden

ECHOcast

  • Es gibt jetzt eine Markierung in der Spielwelt, damit man die Moxxtail-Kiste besser findet
  • Behebung eines gemeldeten Problems bei ECHOcast, bei dem der Moxxtail-Buff verloren ging, wenn man einer anderen Spielsitzung beitrat
  • Behebung eines gemeldeten Problems bei ECHOcast, bei dem die Statistik der Gewinner der seltenen Kisten falsch angezeigt wurde

Effekte

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Rauch oder Dampf auf der Sanctuary nach längerem Spiel zu flackern beginnen konnte

Chaos 2.0

  • Balance-Korrekturen an Chaos-Werten bei Gesundheit, Schilden und Rüstung von Gegnern in den Chaos-Stufen 7, 8, 9 und 10

Bei den Chaos-Stufen 7, 8, 9 und 10 wurden die Werteboni auf Gesundheit, Schilde und Rüstung reduziert. Bei Chaos 10 ist der Bonus jetzt 10.000% statt 12.500% und die Kurve ab Stufe 7 wurde entsprechend angepasst.

  • Es wurde eine Änderung vorgenommen, damit nur der Host Modifikator-Änderungen bei Chaos zufällig auswählen oder anwenden kann
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Agonizer 9000, der Krake, Wotan und Eista manchmal keine Ausrüstung auf Chaos-Stufe spawnten

Während wir darauf warten, dass Kisten und Automaten Ausrüstung auf Chaos-Stufe unterstützen, wie in unserem Chaos 2.0-Entwickler-Update angekündigt, wurden diese Gegner korrigiert, damit sie Chaos als Überbrückung unterstützen.

  • Die Chaos-Modifikatoren Mob-Mentalität und Ketten-Gang können nicht mehr zusammen zufällig ausgewählt werden
  • Der Chaos-Modifikator Der Boden ist Lava feuert jetzt seltener und der erlittene Schaden zählt nicht mehr dazu, den Spieler im Kampf zu halten
  • Der Chaos-Modifikator Ketten-Gang erzeugt jetzt Strahlen, wenn der Spieler näher ist, und löst sich auf, wenn er weiter weg ist, damit er nicht so oft feuert
  • Optimierung der Kampf-Timer-Erneuerung bei Chaos

Die vier Änderungen oberhalb wurden vorgenommen, damit Chaos 2.0 flüssig läuft. Wir überwachen weiterhin die Performance von Chaos 2.0 und nehmen in Zukunft noch weitere Änderungen vor. Die Chaos-Modifikatoren Buddy-Prinzip und Drohnen-Ranger werden weiterhin getestet und derzeit noch nicht wieder aktiviert.

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Spieler manchmal nicht korrekt geladen wurden, nachdem sie Granaten geworfen und Änderungen am Chaosmodus vorgenommen hatten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Reise-Countdown-Timer manchmal nicht den Kartennamen anzeigte, wenn man Änderungen an Chaos-Modifikatoren vorgenommen hat, nachdem der Spieler eine New-U-Station aktiviert hatte, die keine Schnellreise-Station war
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die numerische Anzeige auf dem Chaos-Sockel nicht korrekt angezeigt wurde, nachdem man die Stufe angepasst hatte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Grenzgeschütz-Warnung nicht ausgeblendet wurde, wenn man die Chaos-Einstellungen in einem gesperrten Bereich geändert hat
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Gegner TOD vom Chaos-Modifikator Post Mortem keinen Schaden beim Iron Bear von Moze oder Spielern in Iron Bears Geschützplatz verursachen konnte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Gegner TOD vom Chaos-Modifikator Post Mortem sich im Kreis drehte, wenn er von einem Gegner gespawnt wurde, den der Spieler nicht erledigt hat
  • Es gibt jetzt ein Limit für die Anzahl an visuellen Effekten, wenn Projektile mit den Chaos-Modifikatoren Post Mortem und Eisfang Schaden nehmen
  • Post Mortem, Heilender Rächer und Eisfang überprüfen jetzt das Verhältnis des sterbenden Gegners zum Spieler bei der Entscheidung, ob sie spawnen sollen
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem Spieler kurz in KUDL versetzt werden konnten, wenn der Chaos-Modifikator Rogue-Lite aktiv ist
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem von Chaos-Modifikator Grenzfragen gespawnte Strahlen manchmal visuell am Spieler haften konnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem von Chaos-Modifikator Grenzfragen gespawnte Strahlen manchmal am Spieler angebracht bleiben konnten, nachdem ein zum Verbündeten gewordener NSC-Spieler besiegt wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem der Strahleffekt des Chaos-Modifikators Grenzfragen manchmal nicht ausgelöst wurde, wenn es ein Hindernis zwischen dem Spieler und dem Gegner gab
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem manche Köpfe bei aktivem Chaos-Modifikator Galaxishirn nicht richtig skalierten
  • Behebung eines Problems, bei dem Chaos-Modifikator-Fähigkeiten manchmal bei Gegnern nicht richtig funktionierten
  • Behebung eines gemeldeten Problems mit Waffen-Drops von per kritischem Treffer erledigten Gegnern, während der Chaos-Modifikator Großer Beutezug aktiv war; sie entsprachen nicht immer der aktuellen Chaos-Stufe
  • Fahrzeuge können jetzt Ziele von Chaos-Modifikatoren sein

UI

  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Steuerkreuz-Symbole zum Ändern der verfolgten Mission auch noch im HUD angezeigt wurden, wenn man mit der klassischen Belegung spielte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem eine leere Eingabeaufforderung im HUD über der Erfahrungsleiste angezeigt wurde, nachdem man Skill-Punkte ausgegeben hatte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem nach einer abgebrochenen Controller-Verbindung mehrere ausgeklappte Nachrichten einander überlappten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem sich die Geschwindigkeit des Benutzerinterfaces nicht veränderte, wenn man einen Splitscreen-Spieler hinzufügte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem der Countdown des Clients nach der Annahme einer Einladung zum Duell nicht auf dem Bildschirm erschien
  • Weitere Verbesserungen beim Text-Chat
  • Aktualisierung des Hinweistexts zum Wechsel des angesehenen Events zu “Anderes Event anzeigen”
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem manchmal Teile des HUD fehlten, wenn man das Spiel schnell pausierte und wieder aufnahm

Hotfixes

Diese Woche gibt es eine Reihe an Balance-Änderungen bei der Ausrüstung, wie im Chaos 2.0-Entwickler-Update versprochen, sowie Hotfixes speziell für Eliminierung am Wächter-Durchbruch. Stell sicher, dass die Hotfixes im Hauptmenü aktiviert worden sind, damit die Änderungen wirksam werden und alles optimal bei dir läuft.

Damit Hotfixes aktiv werden, bleib im Hauptmenü, bis ein Schild erscheint, auf dem steht, dass Hotfixes angewendet wurden! Wenn du Probleme hast oder Feedback geben willst, reiche bitte eine Anfrage ein unter support.2k.com.

  • Gesalbten-Objekte aus Rache der Kartelle wurden dem dauerhaften Drop-Pool für Ausrüstung hinzugefügt
  • Behebung eines gemeldeten Problems, bei dem die Stacheln des Mantakorax und Korax Zanes Barriere ignorierten
  • Balance-Anpassungen bei der Anzahl von Gegnern, die während Eliminierung am Wächter-Durchbruch gleichzeitig aktiv sind
  • Balance-Anpassungen bei einer Reihe von Gegnern während Eliminierung am Wächter-Durchbruch
  • Behebung eines möglichen Fortschrittsblockers bei Schnellreisen während Eliminierung am Wächter-Durchbruch
  • Behebung eines Fehlers, der dafür sorgte, dass die SNTNL des Agenten in einigen Fällen seine Gegner nicht anvisierte

Waffen-Anpassungen

Wie in den Informationen zum Patch erwähnt, haben wir die Werte von Gesundheit, Schilden und Rüstung für die Chaos-Stufen 7 und höher angepasst. Als Teil dieser Änderung müssen wir Ausrüstung angleichen, um das widerzuspiegeln. Mit der Absenkung von Gesundheit, Schilden und Rüstung von Feinden in höheren Chaos-Stufen wird sich sämtliche Ausrüstung, die du derzeit hast, effektiver anfühlen, wenn du Gegner in diesen hohen Stufen eliminierst. SMGs haben sich als eine der beliebtesten Waffenarten erwiesen, deshalb haben wir uns in diesem Update auf sie konzentriert. Wir haben entschieden, dass Änderungen in diesem Umfang in Kombination mit den Skalierungs-Änderungen ein guter Weg sind. Wir werden das Spieler-Feedback in den kommenden Wochen beobachten und bei Bedarf weitere Anpassungen vornehmen.

Waffen-Buffs

Die Anzahl der tragfähigen SMGs fühlte sich, verglichen mit der relativen Bandbreite dieses Waffentyps, gering an. Als Folge davon haben wir den Schaden bei einige von ihnen diese Woche erhöht.

  • Erhöhung des Waffenschadens bei Bitch
  • Erhöhung des Waffenschadens bei Handsome Jackhammer
  • Erhöhung des Waffenschadens bei Devoted
  • Erhöhung des Waffenschadens bei Cloud Kill
  • Erhöhung des Waffenschadens bei Tsunami
  • Erhöhung des Waffenschadens bei Ten Gallon
  • Erhöhung des Nahkampf-Bonusschadens bei Ripper

Der Nahkampf-Bonusschaden der Ripper bot nicht genug Anreiz, um den vorgesehenen Ablauf einzusetzen. Wir haben den Schaden des Nahkampfangriffs erhöht.

  • Erhöhung des Waffenschadens bei Vanquisher

Der Basisschaden der Vanquisher und ihr Bonusschaden beim Rutschen wurden erhöht. Wie bei der Ripper wurde ihr Kernablauf nicht genutzt, weil der Bonus beim Rutschen vor dieser Änderung nicht signifikant genug war.

  • Erhöhung des Bonusschadens beim Rutschen bei Vanquisher

Ripper und Vanquisher sollten jetzt sehr effektiv sein, wenn man ihre einzigartigen Abläufe nutzt.

Waffen-Nerfs

Wir haben festgestellt, dass einige Ausrüstungsgegenstände zu stark waren oder nicht wie beabsichtigt funktionierten, was die Spieler unbeabsichtigt dazu gebracht hat, auf Varianten zu setzen, die ausschließlich diese Gegenstände nutzten. Dadurch konnten Spieler auch das vorgesehene langsame Wachstum im Laufe der Zeit bei den Chaos-Stufen umgehen. Indem wir diese Werte absenken und einige Daten verändern, sollten die Spieler sich wieder in der Lage fühlen, mit anderen Ausrüstungsgegenständen zu experimentieren.

Sand Hawk

Die Sand Hawk erzeugte zu viele Partikelsysteme und wir haben bemerkt, dass dies zu Performance-Problemen führte. Sie verursachte im Vergleich zu anderen Sniper Rifles auch zu viel Schaden. Um dies zu beheben, haben wir folgende Änderungen vorgenommen:

  • Erhöhung der Schusskosten von 2 auf 3 – Wir haben die Kosten für das Abfeuern der Waffe erhöht, damit die Spieler behutsamer mit der Munition haushalten. Mit den zusätzlichen SDUs, die mit dem Patch zu Rache der Kartelle hinzugekommen sind, sollten die Spieler die Waffe immer noch ziemlich häufig einsetzen können.
  • Entfernung von 2 Projektilen – Wie erwähnt kostete die Waffe zu viel Performance, also haben wir zwei Partikelsysteme pro Schuss entfernt. Dadurch wurde auch der Schadensausstoß der Waffe reduziert.
  • Erhöhung der Präzisionsstreuung – Um die Veränderung durch die fehlenden Projektile auszugleichen, haben wir die Streuung erweitert, damit der gleiche Bereich abgedeckt wird.
  • Verringerung der Projektil-Lebensdauer – Zu viele aktive Partikelsysteme aus aufeinanderfolgenden Schüssen haben die Performance stark beeinträchtigt, deshalb haben wir die Lebensdauer der Projektile gesenkt.
  • Erhöhung der Projektilgeschwindigkeit – Dies war erforderlich, um die Effektivität der Waffe im Kampf zu bewahren. Weil wir die Lebensdauer der Projektile gesenkt haben, haben wir sie auch Das Ergebnis ist eine Waffe, die sich genauso effektiv anfühlt wie zuvor und zudem noch besser reagiert.

Yellowcake

Wir haben einen unglücklichen Fehler beim Yellowcake entdeckt, der für 100% mehr Schadensausstoß sorgte als eigentlich vorgesehen. Das wird heute behoben.

  • Änderung der Schadens-Skalierung – Beim Yellowcake wurde eine falsche Skalierungsberechnung eingesetzt, die den Schaden beträchtlich stärker erhöhte als vorgesehen. Wir ändern dies auf die beabsichtigte Berechnung.
  • Senkung des Schadens der aufgespaltenen Projektile – Wir senken den Schaden der einzelnen aufgespaltenen Projektile, da auch diese zu stark waren.

Kaoson

Die Kaoson war stärker als beabsichtigt, weshalb sie zur unverzichtbaren SMG wurde. Mit den heutigen Änderungen sollte sie immer noch jede Menge Schaden verursachen, der auf Explosions-Bonusschaden aufbaut, aber nicht mehr ganz so viel wie in der Vergangenheit.

  • Erhöhung des Präzisions-Impulses – Ihre Präzision ermöglichte es den Spielern, punktgenau Schaden zu verursachen; mit dem zusätzlichen Explosionsschaden wurde der Ausstoß zusätzlich maximiert. Wir erhöhen den Präzisions-Impuls, um dem Explosions-Bonusschaden besser Rechnung zu tragen.
  • Erhöhung der maximalen Präzision – Bei Vollautomatik war die Streuung extrem gering, was wiederum zu mehr Schadensmaximierung als vorgesehen führte. Wir haben den Maximalwert entsprechend erhöht.
  • Reduzierung des kritischen Schadens – Der durch diese Waffe verursachte Explosionsschaden ermöglicht häufigere kritische Treffer, deshalb wurde der kritische Bonus leicht reduziert.
  • Senkung des Basisschadens – Da die Kaoson im Grunde zwei Schadenspunkte hatte – die ursprüngliche Kugel und das explosive Projektil – verursachte sie weitaus mehr Schaden als eine reguläre SMG. Wir senken den Basisschaden, um die Doppelschaden-Funktion angemessener einzubeziehen.

Gesalbten-Buffs

Verschiedene Gesalbten-Aspekte waren nicht wertvoll genug, weshalb sie von Spielern nicht eingesetzt wurden. Im Bestreben um mehr Variation bei Kammer-Jäger-Varianten haben wir eine Reihe von Gesalbten-Buffs vorgenommen.

  • Gesalbten-Objekte in der Luft – Wir haben die Effektivität des Gesalbten-Schadens in der Luft, den kritischen Schaden und die Feuerrate erhöht. Die Gesalbten-Feuerrate in der Luft hatte auch einen Fehler, der behoben wurde, um diesen Gesalbten-Aspekt enorm zu verbessern. Wir sind sehr gespannt darauf, welche Varianten wir vor allem bei Eliminierung am Wächter-Durchbruch sehen werden.
  • Feuerrate beim Rutschen – Auch hier gab es einen Fehler, der verhinderte, dass der beabsichtigte Bonus wirksam wurde. Wir haben das mit den Hotfixes behoben.
  • Action-Skill-Ende – Eine Reihe dieser Gesalbten-Typen wurden verstärkt, um sie bei mehreren Varianten wirksamer zu machen. Feuerrate, Next-2-Mag-Bonusschaden und indirekter Schaden wurden alle mit mehr Schaden versehen.
  • Brandschaden bei aktivem Auto Bear – Er wurde beträchtlich erhöht, um Varianten mit Iron Bear effektiver zu machen.

Vorgestellt

Hol dir News und Updates

Melde dich an, um News, Werbenachrichten und Infos zu Borderlands von 2K und den zugehörigen Unternehmen zu erhalten.

Folge Borderlands in den sozialen Medien!
Abonnieren
[[link.title]] | |
© 2019 Gearbox. Published and distributed by 2K. Gearbox and Borderlands, and the Gearbox Software and Borderlands logos, are registered trademarks, all used courtesy of Gearbox Software, LLC. 2K and the 2K logo are trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. All rights reserved. The “PS” Family logo and “PS4” are registered trademarks of Sony Interactive Entertainment Inc. Stadia, the S logo, and related marks and logos are trademarks of Google LLC. ©2019 Advanced Micro Devices, Inc. AMD, the AMD Arrow logo, Radeon, Ryzen and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc. Epic Games and the Epic Games Store logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the USA and elsewhere. All rights reserved.

If you are looking for Borderland Sciences Research Foundation, click here.

Dieser Browser wird nicht unterstützt.

Bitte verwende einen modernen Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.