Login/Anmeldung
[[ Auth.sessionData.displayName ]]
VIP seit [[ Auth.sessionData.ctJoined | date:'shortDate' ]]
Abmelden

Die Helden und Treffpunkte an Bord der Sanctuary III

Veröffentlicht: Sep 4 2019

Wenn du im Universum von Borderlands 3 herumwarpst und bei der Verfolgung der ruchlosen Calypso-Zwillinge verschiedene Planeten besuchst, brauchst du ein cooles Gefährt, das deinem Kammer-Jäger-Badass angemessen ist. Zum Glück haben Lilith und die Crimson Raiders genau das: die Sanctuary III, ein komplettes Raumschiff, das die gesamte Galaxis in Sekunden durchqueren kann und über jede Menge Platz für deine bunte Truppe verfügt. Betrachte die Sanctuary III als deine Basis für Operationen in Borderlands 3, wo du mit wichtigen Charakteren reden, zwischen intensiven Missionen kurz ausatmen oder die majestätische Schönheit ganzer Planeten vom Orbit aus bestaunen und dabei darüber nachdenken kannst, wie viel Beute du da unten machen könntest.

Die Sanctuary III entwickelt sich zusammen mit dir im Verlauf der Story-Kampagne von Borderlands 3, während du neue Verbündete gewinnst und Crew-Herausforderungen für einen Haufen bekannter Gesichter meisterst, die Borderlands-Veteranen direkt vertraut sein werden. Beim Herumstöbern auf dem Schiff könntest du sogar auf ein paar ECHO-Logs stoßen, die wertvolle Hintergrundinformationen für deine furchtlosen Kammer-Jäger Amara, FL4K, Moze und Zane bieten können. Es gibt drei Hauptbereiche auf der Sanctuary III und wir schauen uns das Schiff jetzt quasi vom Keller bis zum Dachboden genauer an, damit du ein Gespür für die besten Orte und Treffpunkte bekommst.

Deck A – Oberer Bereich

Oben auf der Sanctuary III kannst du von der Brücke aus die Wunder des Weltalls bestaunen und dich ganz wie ein Raumschiff-Captain fühlen. Meistens hängt Lilith, berühmte Sirene und Kommandantin der Crimson Raiders, auch auf der Brücke ab und plant den nächsten Schachzug eures Teams. Auf der Brücke kannst du außerdem das Hologramm-projizierende Hyperspace-Terminal nutzen, um den Kurs auf Planeten wie Promothea, Eden-6 und Athenas zu setzen und dann zu beobachten, wie die Sterne während des interstellaren Sprungs zu deinem Ziel hin am Raumschiff vorbeizischen.

Die Krankenstation dient auch als Labor für die exzentrische Patricia Tannis, Expertin für eridianische Artefakte und alle erdenklichen Arten unorthodoxer Forschung. Sie konzentriert sich häufig jedoch lieber auf ihre schrägen Projekte und weniger auf deine Gesundheit — wenn du deine Trefferpunkte also wieder auffüllen möchtest, solltest du dich bei Tannis' Vorrat an TP-wiederherstellenden Spritzen bedienen oder auf Dr. Zeds Medizinautomaten in der Nähe zugreifen.

Adrenalinspitzen vergangener Jagden kannst du hingegen in Hammerlocks Trophäenraum neu erleben. Hier nippt Sir Alistair Hammerlock an seinem Tee und betrachtet all die Köpfe der Kreaturen, die an den Wänden montiert sind. Jedes Mal, wenn du einer besonders seltenen Bestie begegnest und sie bei Hammerlocks Großwildjagd-Missionen erlegst, fügst du der Sammlung damit ein neues Stück hinzu, das zusammen mit einer kleinen Beschreibung über deinen Jagderfolg ausgestellt wird.

Deck B – Mittlerer Bereich

Im Crew-Quartier, in dem dein Kammer-Jäger einen Raum ganz für sich alleine hat, kannst du all die fantastische Beute bewundern, die du gemacht hast. Im Gemeinschaftsbereich des Crew-Quartiers findest du eine Schnellreise-Station, die dir als Landeplattform dient, wann immer du auf die Sanctuary III zurückkehrst. Mit der ebenfalls verfügbaren Schnellwechsel-Station kannst du das Erscheinungsbild deines Kammer-Jägers ganz leicht ändern oder mit deinen Skill-Punkten einen neuen Build ausprobieren. Außerdem gibt es eine brandneue Verlorene-Beute-Maschine, die ein Sortiment wertvoller Objekte speichert, die du in der Hitze des Gefechts vielleicht vergessen hast aufzunehmen. Sie spuckt diese Kostbarkeiten auf Kommando aus, damit du keine möglichen Objekt-Upgrades verpasst.

In deinem Raum findest du deine höchstpersönliche Spielerbank-Kammer, in der du Objekte lagern kannst, um Platz in deinem Inventar zu schaffen oder sie einem anderen Charakter überträgst — perfekt für Situationen geeignet, wenn du einen starken Klassen-Mod aufnimmst, den dein aktueller Kammer-Jäger nicht verwenden kann. Wenn du eine persönliche Lieblingswaffe hast, die du aber im Moment nicht tragen möchtest, muss sie nicht in deiner Bank Staub ansetzen: Du kannst nämlich eine ausgewählte Sammlung von Objekten an den Wänden aufhängen. Jeder der vier Kammer-Jäger hat seinen Raum ganz individuell gestaltet: FL4K hat eine Haustiertoilette für seine Spiderant, Amara einen Boxsack etc. Aber du kannst dein trautes Heim sogar noch individueller gestalten, indem du einen Raum mit verschiedensten Dekorationen schmückst, die du von Händlern kaufen oder während deiner Reisen erlangen kannst. Praktischerweise verfügt das Crew-Quartier über vier Räume — also einen für jeden Spieler im Koop-Spiel. So kannst du dir anschauen, wie die anderen Kammer-Jäger deines Teams ihre Räume gestaltet haben.

Jeder erfahrene Söldner kennt Marcus Munitions, den Laden des profitbesessenen Waffenhändlers Marcus Kincaid. Du findest Marcus inmitten seiner charakteristischen Waffenautomaten, die alles enthalten, was dein Arsenal begehrt. In Borderlands 3 hat er seinem Angebot noch wichtige Objekte hinzugefügt. Wenn du SDU-Chips bar bezahlst, kannst du deine Tragkapazität für alle Munitionsarten und Granaten erhöhen und deinem Rucksack-Inventar, deiner Bank und sogar der Verlorene Beute-Maschine weitere Slots spendieren. Der Erwerb von SDUs ist ein Muss, wenn dein Kammer-Jäger stärker wird, was für Marcus und seine raffgierige Persönlichkeit eine wirklich gute Nachricht ist.

Unter dem Laden von Marcus kannst du den Schießstand besuchen, ein Schieß-Minispiel, in dem du eine Reihe von Kreaturen umpusten musst, bis die Zeit abgelaufen ist. Angehende Scharfschützen können hier versuchen, im normalen und Herausforderungsmodus hohe Punktzahlen zu erreichen, einfach nur ein paar Magazine verballern oder neue Waffen unter erleichterten Bedingungen testen. Marcus Munitions befindet sich in der Nähe der goldenen Kiste, einem glitzernden Schatz, der immer tolle Beute für die jeweils aktuelle Stufe deines Kammer-Jägers bereithält. Die goldene Kiste kann ausschließlich mit Goldenen Schlüsseln geöffnet werden, die du im Internet auf zahlreichen für Borderlands relevanten Seiten finden kannst.

Manchmal ist nach einem harten Tag im Kampf einfach nur ein Besuch von Moxxis Bar erforderlich, damit sich deine Laune bessert. Die Kombination aus Bar, Nachtklub und Casino gehört zu den zahlreichen Etablissements, die Moxxi besitzt und betreibt. Sie unterhält ihre Gäste mit häufigen Flirts und endlosen Anzüglichkeiten. Wenn du in Stimmung für intergalaktisches Glücksspiel bist, kannst du dein Glück auch an Moxxis Spielautomaten versuchen; Preisboxer, Cash Trap und Tinks Vabanquespiel bieten die Chance auf verschiedene Belohnungen gegen Geldeinsatz, während die Kammerlinien-Maschine nur gegen kostbares Eridium gespielt werden kann – ganz nach dem Motto: hoher Einsatz, hoher Gewinn.

Deck C – Unterer Bereich

Der Frachtraum ist der größte Raum auf der Sanctuary III und beherbergt drei sehr verschiedene Crewmitglieder, die annähernd harmonisch zusammenleben. Hauptsächlich dient er als individuelle Garage für deine unvergleichliche Mechanikerin Ellie, die stolz alle Fahrzeuge und Upgrades präsentiert, die du im Feld gesammelt hast. Claptrap verfügt über einen eigenen schrankgroßen Raum unten im Frachtraum, wo er Stück für Stück eine neue Freundin aus den geborgenen Materialien kaputter Claptrap-Einheiten zusammensetzt, die den Weltraum übersäen.

Du findest im Frachtraum auch einen sonderbaren blinden Passagier, der sich hinter einer riesigen Tür verbarrikadiert hat: Crazy Earl, den plappernden, großköpfigen Händler, der sich auf Eridium-Bruchstücke spezialisiert hat. Crazy Earl verkauft alle möglichen kosmetischen Objekte in Borderlands 3 — Köpfe von Kammer-Jägern sowie Skins, Emotes, ECHO-Mottos, Schmuckstücke, Waffen-Skins und Raum-Dekorationen — exklusiv erhältlich gegen die Eridium-Bruchstücke, die du auf deinen Abenteuern in den Borderlands entdeckst. Crazy Earl ist außerdem so freundlich, den Veteranenbelohnungs-Automaten genau vor seiner Tür zu haben, der ebenfalls nur Eridium akzeptiert, aber mit der Gesalbten-Eigenschaft extrem mächtige Waffen und verbesserte Action-Skills bietet, die nicht nur für einen bestimmten Typ von Kammer-Jäger von Interesse sein dürften.

Das war ein allgemeiner Überblick darüber, was und wen du an Bord der Sanctuary III findest, doch in Borderlands 3 erweitert sich deine Crew mit deinem Kammer-Jäger fortlaufend. Weitere Informationen, die vor der Veröffentlichung von Borderlands 3 am 13. September wissenswert sind, findest du im Offiziellen Guide für die Borderlands.

Werde ein Borderlands VIP

Melde dich an und verdiene Belohnungen!

Mach mit beim Vault-Insider-Programm und schalte coole Beute für Borderlands-Spiele frei.

Mehr erfahren Login/Anmeldung

Vorgestellt

Hol dir News und Updates

Melde dich an, um News, Werbenachrichten und Infos zu Borderlands von 2K und den zugehörigen Unternehmen zu erhalten.

Folge Borderlands in den sozialen Medien!
Abonnieren
[[link.title]] |
© 2019 Gearbox. Published and distributed by 2K. Gearbox and Borderlands, and the Gearbox Software and Borderlands logos, are registered trademarks, all used courtesy of Gearbox Software, LLC. 2K and the 2K logo are trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. All rights reserved. The “PS” Family logo and “PS4” are registered trademarks of Sony Interactive Entertainment Inc. Stadia, the S logo, and related marks and logos are trademarks of Google LLC. Borderlands 3 will be available on Google Stadia November 2019. ©2019 Advanced Micro Devices, Inc. AMD, the AMD Arrow logo, Radeon, Ryzen and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc. Epic Games and the Epic Games Store logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the USA and elsewhere. All rights reserved.

If you are looking for Borderland Sciences Research Foundation, click here.

Dieser Browser wird nicht unterstützt.

Bitte verwende einen modernen Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.