Login/Anmeldung
[[ Auth.sessionData.displayName ]]
VIP seit [[ Auth.sessionData.ctJoined | date:'shortDate' ]]
Abmelden

Das Neueste zu den Borderlands 3-Enthüllungen auf der PAX West!

Veröffentlicht: Aug 30 2019

Selbst wenn du die Galaxis durchreist, unzählige Feinde ausgeschaltet und irgendwann die Story-Kampagne von Borderlands 3 beendet hast, geht deine Suche nach der besten Beute erst jetzt so richtig los. Im Rahmen der Gearbox Main Theatre Show bei der PAX West gibt es neue Infos zum Endspiel von Borderlands 3, das die Rückkehr des Wahrer-Kammer-Jäger-Modus und den Wächterrang bringt, einer Weiterentwicklung der Badass-Rang-Mechanik aus Borderlands 2. Außerdem gibt es den neuen Chaosmodus, der das Borderlands-Spielerlebnis durch zufällige Gameplay-Änderungen erweitert. Kombiniert man den Chaosmodus, Wahrer-Kammer-Jäger-Modus und Wächterrang-Fortschritte mit dem hohen Wiederspielwert der Prüfungsgelände und Ring-des-Gemetzels-Arenen, hat das Endspiel von Borderlands 3 jede Menge zu bieten.

Wächterrang

Nach Abschluss der Kampagne wird eine wesentliche Komponente des Endspiels von Borderlands 3 freigeschaltet - der Wächterrang. Wenn du mit dem bisherigen Badass-Rang-System von Borderlands vertraut bist, kennst du die Idee, die dahintersteckt: du kannst schrittweise Werteverbesserungen freischalten, die für alle deine Kammer-Jäger gelten. Der Wächterrang erfindet diese Mechanik jedoch neu, indem er zusätzlich zu den kleineren Boni die Möglichkeit für ein paar mächtige Buffs bietet. Die Wächterrang-Leiste befindet sich bei allen Kammer-Jägern über der normalen EP-Leiste und wird über Erfahrungspunkte gefüllt. Jede Leiste, die du füllst, schaltet eine Wächtermarke frei, die du ausgeben kannst, um Bonuswerte in drei unterschiedlichen Bäumen zu erhalten. Wenn du eine Wächtermarke ausgibst, kannst du einen von sechs zufällig gewählten Werten auswählen, wobei zwei von jedem Baum stammen. Insgesamt gibt es 17 hilfreiche Möglichkeiten:

Enforcer

  • Kritischer Schaden
  • Granatenschaden
  • Schusswaffen-Schaden
  • Schusswaffen-Feuerrate
  • Nahkampfschaden
  • Fahrzeugschaden

Überlebender

  • KUDL-Dauer (Kämpfe um dein Leben)
  • KUDL-Bewegungsgeschwindigkeit
  • Gesundheit
  • Schildkapazität
  • Schild-Ladeverzögerung
  • Schild-Ladegeschwindigkeit

Jäger

  • Zielgenauigkeit
  • Action-Skill-Abklingzeit
  • Glück (Häufigkeit seltener Drops)
  • Rückstoßreduzierung
  • Nachladegeschwindigkeit

Diese Werteboni sind für sich gesehen nichts Umwerfendes, doch der wahre Preis sind die Wächterbelohnungen-Bäume. Wenn du eine bestimmte Anzahl von Marken investiert, schaltest du spezifische Wächterbelohnungen für die Kategorien Enforcer, Überlebender und Jäger frei. Es gibt sechs Stufen über alle drei Bäume hinweg, die freigeschaltet werden, wenn man in der entsprechenden Kategorie 10, 15, 25, 35, 50 oder 75 Marken ausgibt. Die Wächterbelohnungen können Kammer-Jäger-Skins sein, mit denen man seine Leidenschaft fürs Kammer-Jagen so richtig ausdrücken kann, oder aber auch passive Buffs, mit denen man wesentlich stärker wird. So bringt zum Beispiel die zweite Stufe der Wächterbelohnungen zusätzlichen Schusswaffen-Schaden bei allen Schüssen in KUDL (der Innerer Zorn-Buff im Enforcer-Baum), lässt dich mit voller Gesundheit und Schilden aus KUDL kommen (Widerstandsfähig im Überlebender-Baum) oder gewährt dir zusätzliche Munition, wann immer du welche aufnimmst (Patronensammler im Jäger-Baum). Es ist nicht leicht, die Wächterbelohnungen freizuschalten, aber wenn es soweit ist, merkst du bei jedem Spiel, dass es das wert war.

Wahrer-Kammer-Jäger-Modus

Wenn du bereit für die nächste Schwierigkeitsstufe bist, kannst du nach dem Abschluss der Story-Kampagne den Wahrer-Kammer-Jäger-Modus probieren, der quasi die Borderlands-3-Variante eines Neues Spiel+ ist. Wie man es von einer Herausforderung erwarten würde, die einem Wahren Kammer-Jäger würdig ist, sind die Feinde stärker und die Beute ist besser als im normalen Modus. Es gibt einen separaten Missionsfortschritt deines Charakters für das Spiel im normalen und Wahrer-Kammer-Jäger-Modus, die Werte und Ausrüstung deiner Kammer-Jäger umfassen aber beide Modi.

Chaosmodus

Der Chaosmodus hat das Potenzial, das gesamte Universum von Borderlands 3 zu verändern. Wenn du die Story-Kampagne beendet hast, aktivierst du ein mysteriöses Terminal auf der Sanctuary III, mit dem drei Schwierigkeitsstufen ausgewählt werden können: Chaos 1, Chaos 2 und Chaos 3. Wählst du einen dieser Chaosmodi, werden sowohl die Risiken als auch die Belohnungen auf allen Welten erhöht: Feinde haben mehr Gesundheit, Schilde und Rüstung und du bekommst Bonus-Geld, Eridium, Erfahrungsgewinne und die Chance auf bessere Beute. Direkt mit Chaos 3 zu starten, kommt aber einem Todesurteil gleich. Fang lieber erst mal mit Chaos 1 an und arbeite dich zu den höheren Schwierigkeitsstufen vor, wenn du bessere Ausrüstung erhalten hast. Im Chaosmodus gibt es mehr Badasses und gesalbte Gegner und alles wird einfach viel schwieriger. Um das auszugleichen, lassen die Feinde gesalbte Ausrüstung fallen, die Buffs für Action-Skills bringen, von denen einige für die Kammer-Jäger auch klassenspezifisch sein können.

Der Chaosmodus beschert dir nicht nur härtere Gegner, sondern wendet auch auf jedem Planeten, den du besuchst, zufällig ausgewählte Chaos-Mods an, die dich zwingen, das Spiel und die Kämpfe auf neue Weise anzugehen. So könnte zum Beispiel der Chaos-Mod "Wild" aktiviert werden, bei dem alle Feinde mehr Waffenschaden verursachen, oder durch "Du bist ein Zauberer" verursachen alle Spieler weniger Schaden mit normalen Kugeln, aber gleichzeitig ist ihr Elementarschaden erhöht. Mit welchen Chaos-Mods du es zu tun hast, siehst du im Kartenbildschirm. Manche Chaos-Mods kommen nur bei Chaos 2 oder Chaos 3 ins Spiel, was dein Überleben wesentlich unwahrscheinlicher macht. Beachte bitte, dass du erst auf das Chaosmodus-Terminal im Wahrer-Kammer-Jäger-Modus zugreifen kannst, wenn du die neue Kampagne abgeschlossen hast, also plane das entsprechend mit ein. Mit all diesen verschiedenen Fortschrittsmöglichkeiten im Endspiel gibt es eine Vielzahl an anspruchsvollen Inhalten und begehrten Belohnungen, die du jagen kannst, sobald du die Story-Kampagne von Borderlands 3 durchgespielt hast.

Auch wenn es dir irgendwie gelingt, jede Herausforderung in Borderlands 3 abzuschließen, jede Menge der mehr als einer Milliarde Waffen abzugreifen und jede Kammer-Jäger-Klasse zu meistern, gibt es immer noch mehr Borderlands-3-Inhalte für dich. Hier nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was für Borderlands 3 noch kommt:

Weitere Borderlands-3-News sind auf dem Weg von Greg Miller und der "Kinda Funny"-Crew in The Borderlands Show, einer Reihe von tiefgehenden Borderlands-3-Diskussionen, die am 18. September mit der ersten Episode startet. Und als ob das alles noch nicht genug wäre, hat Gearbox bei seinem Forum angekündigt, dass es am 6. September das Bad Ass Mega Fun (BAMF) DLC-Pack gratis für Borderlands 2 VR auf PlayStation®VR gibt. Es enthält ganze 16 DLC-Inhalte aus Borderlands 2. Jetzt kannst du dich voll in die VR-Versionen der DLC-Kampagnen Captain Scarlett und ihr Piratenschatz, Mr. Torgues Kampagne des Metzelns, Sir Hammerlock auf Großwildjagd und Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung stürzen. Du kannst auch die Mechromancer- und die Psycho-Klasse spielen, alle fünf Kopfjäger-DLC-Packs und den Creature-Slaughter Dome angehen und die feinen Sachen der Ultimative Kammer-Jäger Upgrade Packs und der Kammer-Jäger-Köpfe- und Skins-Packs ausrüsten. Und wer es nicht erwarten kann, Borderlands 2 VR auf dem PC zu spielen, muss nicht mehr lange warten, denn es erscheint im Herbst 2019 inklusive des Grundspiels und aller DLC-Inhalte in einem glorreichen Bundle.

Werde ein Borderlands VIP

Melde dich an und verdiene Belohnungen!

Mach mit beim Vault-Insider-Programm und schalte coole Beute für Borderlands-Spiele frei.

Mehr erfahren Login/Anmeldung

Vorgestellt

Hol dir News und Updates

Melde dich an, um News, Werbenachrichten und Infos zu Borderlands von 2K und den zugehörigen Unternehmen zu erhalten.

Folge Borderlands in den sozialen Medien!
Abonnieren
[[link.title]] |
© 2019 Gearbox. Published and distributed by 2K. Gearbox and Borderlands, and the Gearbox Software and Borderlands logos, are registered trademarks, all used courtesy of Gearbox Software, LLC. 2K and the 2K logo are trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. All rights reserved. The “PS” Family logo and “PS4” are registered trademarks of Sony Interactive Entertainment Inc. Stadia, the S logo, and related marks and logos are trademarks of Google LLC. Borderlands 3 will be available on Google Stadia November 2019. ©2019 Advanced Micro Devices, Inc. AMD, the AMD Arrow logo, Radeon, Ryzen and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc. Epic Games and the Epic Games Store logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the USA and elsewhere. All rights reserved.

If you are looking for Borderland Sciences Research Foundation, click here.

Dieser Browser wird nicht unterstützt.

Bitte verwende einen modernen Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.